Wohnüberbauung Spätach Erstfeld

Die zwei Mehrfamilienhäuser auf dem Areal Spätach der Sägerei Planzer in Erstfeld umfassen 22 Mietwohnungen. Bei der Planung lag der Fokus auf dem Verbund von Ästhetik und Funktionalität. 

Die Mietwohnungen mit einer Grösse von 2.5 bis 4.5 Zimmern weisen attraktive, clevere Grundrisse auf, die sich individuell gestalten lassen. Offene Wohnküchen, praktische Reduits und grosszügige Innenräume schaffen viel Platz. Die Sonnentage lassen sich auf den Balkonen und Terrassen geniessen. Die Parkierung erfolgt in der gemeinsamen Tiefgarage.

Auftraggeber

Eigenprojekt

Projektumfang

2 Mehrfamilienhäuser mit 21 Wohneinheiten

Leistungsumfang

Ökonomie, Gestaltungs-/Bebauungsplan, Projektentwicklung, Entwurf, Ausführungsplanung, Kostenplanung, Bau-/Projektleitung, Gesamtprojektleitung

Ausführung

2017