Gurtenmund Altdorf

An der Gurtenmundstrasse 13 in Altdorf ist ein modernes Mehrfamilienhaus mit attraktiven Eigentumswohnungen entstanden. 

Das moderne Gebäude im Minergie-Standard umfasst neun Wohneinheiten, deren Grösse von 2.5 bis 4.5 Zimmer reicht. Die Grundrisse basieren auf einem erfrischenden Raumkonzept. Die Wärmegewinnung erfolgt durch Fernwärmezuleitung. Dank dem Satteldach fügt sich der Baukörper harmonisch in die städtebauliche Umgebung ein. Das Gebäude ist mit gedeckten Balkonen nach Süden ausgerichtet. Diese schieben sich teils südwärts und teils westwärts aus der Fassade heraus. Ein raffiniertes Architekturkonzept, das optimale Besonnung garantiert. Die Parkierung erfolgt in der gemeinsamen Tiefgarage.

Auftraggeber

Eigenprojekt

Projektumfang

Mehrfamilienhaus mit neun Wohneinheiten

Leistungsumfang

Ökonomie, Gestaltungs-/Bebauungsplan, Projektentwicklung, Entwurf, Ausführungsplanung, Kostenplanung, Bau-/Projektleitung, Gesamtprojektleitung, Käuferbegleitung

Ausführung

2017