2005 Wettbewerbe

Schwerbehindertenheim Schüpfheim

1. Rang - Wettbewerb

Grosszügiges, flexibles Raumkonzept

CAS hat zusammen mit Wicki+Partner, Schüpfheim, diesen Wettbewerb gewonnen. Das Projekt basiert auf dem Grundsatz der Effizienz und Wohnlichkeit. Einfache Grundrisse sollten eine möglichst vielfältige Nutzung ermöglichen. Grosszügige Wohnkorridore dienen sowohl der optimalen Erschliessung als auch der Begegnung. Diese münden jeweils in grosse Balkone. Die gemeinsamen Essräume bilden das Zentrum der Etagen. Die Holzfassaden mit Fensterzargen sorgen für ein markantes Erscheinungsbild.