Grünegg in Seewn/​SZ

Die drei Reiheneinfamilienhäuser erzeugen durch ihren Versatz eine natürlich wahrnehmbare Abgrenzung zueinander. Sie überzeugen mit einer klaren Architektur und edler Materialisierung.

Die Parzelle der 3 Reiheneinfamilienhäuser befindet sich an bester Sonnenlage im nördlichen Teil des Ortsgbietes Kaltbach – Seewen, angrenzend an die unverbaubare Landwirtschaftszone. Von der leicht erhöhten Lage geniesst man eine herrliche Weitsicht über die sanfte Landschaft, den Lauerzersee und auf die Rigi. Die gestaffelten Baukörper erzeugen durch ihren Versatz eine natürlich wahrnehmbare Abgrenzung zueinander. Die klare Linienführung wird durch eine reduzierte Anzahl an Oberflächenmaterialien verstärkt und es entsteht ein ruhiges und zugleich modernes architektonisches Erscheinungsbild. Die Aussenhülle wird als hinterlüftete Holzfassade ausgeführt. Die drei Wohnhäuser werden getrennt voneinander über einen überdachten Eingangsbereich vom Innenhof her erschlossen. Die Grundrisse öffnen sich grosszügig hangabwärts Richtung Süd-Westen. Im oberen Geschoss befinden sich jeweils neben der Garderobe und der Gästetoilette das Wohnzimmer, das Esszimmer und eine offene Küche mit Reduit. Ebenfalls im Obergeschoss erweitert die Aussenterrasse den Innenraum mit einer herrlichen Rundsicht. Im unteren Geschoss befinden sich die Schlafzimmer mit direktem Gartenzugang, die Bäder sowie Hobbyräume und Keller.

Auftraggeber

Eigenprojekt

Projektumfang

Neubau 3 REFH

Leistungsumfang

Projektentwicklung, Entwurf, Bauprojekt, Ausführung, Baumanagement

Ausführung

2021 – 2022