Chilegasse 6&8 Willisau

Der Umbau von zwei alten schützenswerten Wohnhäusern in der Altstadtzone von Willisau bedeutete für die Architekten eine spannende Herausforderung. Die Transformation in die Neuzeit ist gut gelungen.

Die Umbauarbeiten an der Kirchengasse 6 und 8 in Willisau verlangten ein hohes Mass an Kenntnis bezüglich Vorschriften schützenswerter Bauten und Bauen in historischen Kernzonen. CAS hat die Bauherrschaft auf dem Weg zur Baubewilligung begleitet und in enger Zusammenarbeit mit der kantonalen Denkmalpflege und den zuständigen Behörden effiziente Lösungen gefunden. Das Umbauobjekt weist eine hohe architektonische Qualität aus und gilt als gutes Beispiel für eine zeitgemässe Wohnnutzung mit intelligentem Raum- und Erschliessungskonzept.

Auftraggeber

Privat

Projektumfang

Umbau zweier Altstadthäuser

Leistungsumfang

Entwurf, Baueingabe, Ausführungsplanung, Bauleitung

Ausführung

2013