2017 CAS ARCHITEKTUR

Überbauung Palanggenmatt Seedorf

Naturnahes Wohnen von besonderer Qualität

Ahorn, Birke und Föhre - das sind die Bezeichnungen für die drei auf dem Gebiet Palanggenmatt in Seedorf stehenden Mehrfamilienhäuser. Die Namen nehmen Bezug auf die unmittelbare Umgebung: den herrlichen Wald und den Gitschen quasi vor der Haustüre, die Landwirtschaftszone als Nachbar und der See in wenigen Gehminuten erreichbar. Der von CAS konzipierte Gestaltungsplan besteht aus einem Ensemble mit drei um einen grossen Grünbereich ringförmig angeordneten Gebäuden. Gebaut wurden 31 hochwertige Wohneinheiten (Eigentum und Miete) mit 2.5 bis 5.5 Zimmern, cleverem Raumkonzept und grosszügigen Aussenräumen, welche die Natur in die Wohnungen fliessen lassen.

Info Verkauf

Weitere Projekte CAS ARCHITEKTUR