2017 CAS ARCHITEKTUR

Überbauung Rossmätteli Altdorf

Modernes Wohnen mit grosszügigen Aussenräumen

Das Grundstück Rossmätteli befindet sich nordöstlich in der Gemeinde Altdorf Richtung Klausenpass, angrenzend zur Gemeinde Bürglen. Es ist sehr ruhig gelegen auf einer Anhöhe, nahe des Klosters St. Josef. CAS realisiert eine zweigeschossige Überbauung mit insgesamt sechs Baukörpern, die 27 Eigentumswohnungen umfassen. Die Bauten sind in zwei Reihen leicht versetzt gegliedert, in der Höhe zu jeweils zwei Volumen zusammengefasst und folgen dem natürlichen Geländeverlauf mit einer Abtreppung von 1.40 Meter. Das sorgt für optimalen Licht- und Sonneneinfall sowie sehr gute Durch- und Aussicht. Die Architektursprache ist von moderner, klarer Schlichtheit, alle Wohnungen verfügen über zwei grosszügige Aussenräume.

Die Gebäude werden nach den Minergie-Richtlinien zertifiziert. Die Parkierung erfolgt in der gemeinsamen Tiefgarage, Besucherparkplätze befinden sich entlang dem historischen St. Josefsweg.
Der Baustart erfolgte im Februar 2016. Die Wohnungen sind im Herbst 2017 bezugsbereit. 26 Wohnungen sind bereits verkauft.

Weitere Projekte CAS ARCHITEKTUR