2009 CAS ARCHITEKTUR AG

Überbauung Schützengarten Steinen

Bauen im Ortskern

Das Grundstück Schützengarten befindet sich im Dorfzentrum von Steinen. Die Baustruktur ist hinsichtlich Grösse und Zustand sehr heterogen. Rundum trifft man auf stattliche und sehr gepflegte Altstadthäuser. Südöstlich der Parzelle verläuft zudem der Dorfbach „Steineraa“.
Diese besondere Lage erforderte bei der Projektierung eine besondere Sensibilität. Der gesamte Gebäudekomplex ist in zwei Kuben gegliedert, die im Massstab dem Dorfcharakter entsprechen. Das Erscheinungsbild der Bauten mit der klaren Sprache der Fassade interpretiert den dörflichen Stil auf zeitgemässe Art und Weise. Das Projekt umfasst 11 Wohnungen, ein Ladenlokal und Einstellhalle.
Die Überbauung Schützengarten leistet einen wichtigen Beitrag zur Belebung der ortsbaulichen Situation und ist ein Beispiel für die fruchtbare Zusammenarbeit von Denkmalschutz, Behörden und  Architektur.

Autres projets