2017 CAS ARCHITEKTUR AG

Überbauung Areal Spätach Estfeld

22 Mietwohnungen für Lebensqualität

Auf dem Areal Spätach der Sägerei Planzer in Erstfeld entsteht neuer Lebensraum. Die zwei Mehrfamilienhäuser umfassen 22 Mietwohnungen. Wo einst die Späne flogen, werden künftig Menschen Lebensqualität erleben. Bei der Planung hat CAS den Fokus auf den Verbund von Ästhetik und Funktionalität gelegt. Die Mietwohnungen mit einer Grösse von 2.5 bis 4.5 Zimmern weisen attraktive, clevere Grundrisse auf, die sich individuell gestalten lassen. Offene Wohnküchen, praktische Reduits und grosszügige Innenräume schaffen viel Platz. Die Sonnentage lassen sich auf den Balkonen und Terrassen geniessen.
Die Parkierung erfolgt in der gemeinsamen Tiefgarage. Der Wohnungsmix und die zentrale Lage in der Nähe von Schulen, Einkaufsmöglichkeiten und ÖV sind ideale Voraussetzungen für Singles, Familien und Senioren. René Chappuis von CAS weist auf die attraktiven Konditionen der Überbauung hin: "Wir wollten hier keine Luxuswohnungen erstellen, sondern grosszügiges Wohnen zu attraktiven Konditionen ermöglichen. Das Projekt ist ein gutes Beispiel, wie dank cleveren Details und der Nutzung von Synergien zeitgemässe Wohnbedürfnisse effizient umgesetzt werden können."

MEHR INFOS

Autres projets