Juli 2019

CAS Altdorf in Sommerlaune

Wenn ein Lernender seine Ausbildung erfolgreich abschliesst, wird das gebührend gefeiert. So geschehen bei CAS Altdorf, wo sich das Team zu Ehren Marianos am 19. Juli mit SUPs aufs Wasser wagte. Eine anstrengende, aber erfrischend unterhaltsame Sache.

Herrliches Sommerwetter, stahlblauer Himmel und gespannte Vorfreude, auf das, was da kommen sollte. Das CAS Team in Altdorf hatte sich zum Lehrabschluss von Mariano etwas Besonderes einfallen lassen. Auf dem Urnersee war ein Wasserplausch mit SUPs angesagt. «Mit Brett und Paddel locker auf dem See rumgondeln», beschrieb Igor seine Vorstellung vom Event. Von wegen locker. Das ging ganz schön an die Muskeln. Unter Anleitung gabs eine Lektion Pilates auf dem See. Muskeln anspannen, dehnen, strecken und vor allem Gleichgewicht halten. Kein leichtes Unterfangen. Das Brett erwies sich bisweilen als tückische Unterlage. Spass gemacht hat’s jedoch ungemein, erfrischend war’s auch und appetitanregend. Der anschliessende Pizzaplausch beim Italiener war denn auch mehr als willkommen. Und vom Muskelkater wusste zu jenem Zeitpunkt ja noch niemand etwas….